Chronik der Jugendgruppe

Bereits im Jahre 1972 wurden in unserem Ortsverband, damals noch Bezirksverband, Jugendliche ausgebildet. Einen Jugendbetreuer oder eine Jugendgruppe gab es damals noch nicht. Das erledigten ein paar Helfer nebenbei. Einige Junghelfer der ersten Stunde sind immer noch in unserem Ortsverband aktiv, wie zum Beispiel Ronald Möller.

Offiziell gegründet wurde unsere Jugendgruppe am 1. Januar 1975, mit der Ernennung von Dietwald Jager zum „Gruppenführer Jugendgruppe“, so hieß der Jugendbetreuer damals.

Von 1975 bis 1982 wuchs die Jugendgruppe auf bis zu 42 Junghelfer, aufgeteilt in 3 Gruppen. Danach pendelte sich die Mitgliederzahl auf durchschnittlich 20 bis 25 Junghelfer ein. 1979 bekam die Jugendgruppe 3 Fahrzeuge, zwei MKW Hanomag und einen GKW Magirus aus Altbeständen.

Von 1977 bis 1982 veranstaltete Dietwald Jager regelmäßig zu Pfingsten Landesjugendzeltlager mit 100 bis 180 Teilnehmern.

Chronik der Jugendbetreuer

01.1975 bis 10.1982
Dietwald Jager
Dietwald Jager
 

10.1982 bis 05.1986
Detlef Plate
Detlef Plate
 

05.1986 bis 01.1988
Christian Panthermühl
Christian Panthermühl
 

01.1988 bis 01.1990
Sven Jeenicke
Sven Jeenicke
 

01.1990 bis 08.2000
René König
René König
 

08.2000 bis 11.2001
Thomas Rohde
Thomas Rohde
 

11.2001 bis 09.2006

Jan von Hörsten
Jan von Hörsten

Dennis Kahl
Dennis Kahl


 

seit 09.2006
Janina Danylow
Janina Danylow

03.2009 bis 08.2009
Tina Westphal
Tina Westphal

seit 09.2006
Janina Danylow
Janina Danylow

12.2010 bis 09.2012
Brigitte Witt
Brigitte Witt

seit 09.2006
Janina Danylow
Janina Danylow

seit 01.2013
Walter Piechatzek
Walter Piechatzek

seit 03.2014
Jan von Hörsten
Jan von Hörsten

 

zurück